Gran Canaria ruhige Feriendomizile Nähe Meer Maspalomas, Charme, Weite, kein Massentourismus, private Vermietung
ferien-maspalomas
Sie werden alles was Sie suchen auf der Insel Gran Canaria kennenlernen
INFORMATION
 LAGE
 ANLAGE
 HÄUSER
 SERVICE 
 INSIDER TIPPS
 KONTAKT
 STRÄNDE
 GOLFPLÄTZE
 AKTIVITÄTEN
 FLUGSUCHE
GRAN CANARIA
Fotos und Info
Gran Canarias Information
Fotos Gran Canaria von Unsere Kunden >> Fotos Gran Canaria >>
Wo liegt Gran Canaria?

Gran Canaria befindet sich in der atlantischen Zone Makronesiens, die aus den Archipelen Madeira, Salvajes, den Azoren und Kapverden besteht. Die afrikanische Küste liegt ungefähr 210 Kilometer entfernt, die Distanz bis nach Cádiz, dem nächsten kontinentalen europäischen Hafen, beträgt rund 1.250 Kilometer. Innerhalb des kanarischen Archipels befindet sich Gran Canaria zwischen der Insel Fuerteventura, die gen Osten rund 83 Kilometer entfernt liegt, und Teneriffa, deren Entfernung gen Westen ca. 62 Kilometer beträgt.

Die Insel Gran Canaria ist vulkanischen Ursprungs und beherbergt auf ihren 1.560 Quadratkilometern Oberfläche und entlang der 236 Kilometer Küstenstrecke einen Grossteil der mannigfachen Landschaften dieses Archipels. Dieses Merkmal, gemeinsam mit ihrem vielfältigen Klima, haben der Insel auch die Bezeichnung des "Miniaturkontinents" eingebracht. Das sinnbildlichste Merkmal der Insel ist ihre runde Form, lediglich verzerrt durch eine kleine Halbinsel von ca. zwölf Quadratkilometer Fläche, die sich im Nordosten (La Isleta) befindet und durch eine sandbedeckte Landenge mit der Insel verbunden ist. Die maximale Höhe befindet sich mit 1.949 Metern am Pozo de Las Nieves, im Zentrum der Insel. Von hier aus wird die Insel bis zur Küste strahlenförmig mit tiefen Schluchten durchquert, in denen eine andersartige Landschaft gedeiht.

Geschichte Gran Canarias

Die Ursprünge der Geschichte der Kanaren vermischen sich in der Regel mit Mythen und Legenden, und es kursieren verschiedene Theorien. Wie dem auch sei, man muss sich zurück in die klassische Epoche begeben, um erste historische Referenzen über Gran Canaria aufzuspüren. Die Investigationen hinsichtlich der ersten Siedler lassen auf eine Verbindung zum nordafrikanischen Bereich und dem kulturellen Umfeld der Berber schließen, welche die Insel ungefähr in der Mitte des ersten Jahrtausends vor Christus besiedelten. Gran Canaria galt als die bedeutendste empfängliche Insel unter den verschiedenen Dörfer und Kulturen, die in der pre-hispanischen Epoche den Archipel erreicht hatten.

Die Eroberung der Insel fand im letzten Drittel des XV. Jahrhunderts unter der Herrschaft des Katholischen Königspaares* statt und war mit fünf Jahre lang anhaltenden Kämpfen verbunden, die sich auf den entschiedenen Widerstand der Ureinwohner zurückführen lassen. Die endgültige Eingliederung der Insel Gran Canaria in die Krone Kastiliens ist Pedro de Vera zu verdanken, der im Jahre 1483 die von Juan Rejón eingeleitete Eroberung zuende führte. Jene Eroberung bestand aus zwei Phasen: Der Ausschiffung und der Errichtung der Stadt Real de Las Palmas an der Flussmündung des Guiniguada sowie die Militärkampagne von Vera, die mit der Unterwerfung der Ureinwohner von Gáldar endete. Schließlich erfolgte ein Feldzug des Friedens am Südhang der Insel.

Von nun an begann die Krone Kastiliens Gran Canaria in ihr gesamtes politisches, soziales und wirtschaftliches Netz einzuspannen. Die Hauptstadt Gran Canarias wurde zum administrativem Hauptplatz und Epizentrum der Ziele des Archipels (das Bischofsamt der Kanarischen Inseln, das Tribunal der Heiligen Inquisition, der Königliche Gerichtshof, etc.). Im XVII. Jahrhundert erhielt dieser Glanz von Gran Canaria infolge der gebremsten Agrarexporte, sowohl nach Amerika, als auch nach Europa, einige Kratzer.

Man musste bis Mitte des XIX. Jahrhunderts warten, damit die abgabenfreien Häfen wieder hergestellt wurden, eine wirtschaftliche Sonderregelung, die aus dem Bedürfnis heraus entstanden war, kommerzielle Beziehungen zu fördern. Und eben diese Pfründe, basierend auf fiskalische Freistellungen und Vorzüge für den freien Handel, diente als bestes Lockmittel, damit sich die Anzahl der die Insel anlaufenden englischen Schiffe und Schifffahrtsgesellschaften verdoppelte. Heutzutage wird die Beschaffenheit der Insellage Gran Canarias und des Archipels allgemein im Gesetz zur wirtschaftlichen und fiskalen Regelung festgelegt, welches mit der Aufnahme der Kanarischen Inseln in der Europäischen Union aufgesetzt worden ist.

Der starke Schiffsverkehr war übrigens der Auslöser dafür, dass auf Gran Canaria touristische Aktivitäten entwickelt wurden, die sich im Laufe der Zeit zur Haupteinnahmequelle der Insel herauskristallisieren sollten und sie als eines der Haupturlaubsziele weltweit bekannt machen würden. Ab der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts wurde Gran Canaria unter den Europäern als Erholungszentrum für Touristen und Kranke beliebt. Diese Tatsache wurde von den Schifffahrtsgesellschaften genutzt, indem sie auf ihren Routen nun spezielle Kabinen für Reisende einrichteten. Die gleichen Gesellschaften waren es, die sich für die Errichtung von Hotels auf der Insel einsetzten, darunter das Hotel Santa Catalina (1890) in Las Palmas de Gran Canaria, das einzige noch heute geöffnete Überbleibsel aus jener Anfangszeit des Tourismus.

Die Entwicklung des Tourismussektors und der Dienstleistungen, die sich in diesem Umfeld auftaten, wurde von den großen Kriegen (den Weltkriegen und dem Spanischen Bürgerkrieg) unterbrochen, und man musste bis zu den 50er Jahren warten, um in dieser Branche erneut Zahlen und Besucher von einer gewissen Bedeutung registrieren zu können. Nicht einmal die Eröffnung des Flughafens Gran Canaria (damals noch Gando) im Jahre 1930 führte zu einem Wiederaufleben des Tourismus.

Weihnachten 1957 landete in Gando ein Flugzeug der schwedischen Fluggesellschaft Transair AB; alle 54 Sitzplätze waren belegt. Es handelte sich um den ersten einer ganzen Reihe von Charterflügen, mit denen Gran Canaria den Auftakt zu einem organisierten Massentourismus erlebte und die Epoche der modernen Touristikbranche eingeleitet wurde.

San Bartolomé de Tirajana Gran Canaria
Der Bezirk von San Bartolomé de Tirajana hat eine Oberfläche von 33.500 ha (335 Km2 ) und die Form eines Dreiecks. Der Scheitelpunkt liegt im Inland der Insel, auf 1.900 m Höhe, seine breite Grundfläche stimmt mit der südlichen Grenze Gran Canarias überein. Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana besitzt eine vorzügliche Küste, die sich über 32 km erstreckt, die ausgedehnte und auffallende Strände mit hellem Sand hat. Das Klima an der Küste ist ständig frühlingshaft und ist eines der besten der Insel und der Welt. Die Sonne scheint stets und die Wassertemperatur sowie die der Umgebung schwankt, jährlich gemessen, zwichen 20ºC und 25ºC. Die Abende sind mäßig und warm; es gibt keinen Winter.
Fataga San Bartolomé de Tirajana Gran Canaria
Wenn man von Playa del Ingles auf dem Weg in die Berge ist, fährt man durch das Dorf Fataga. Hier gibt es einige Souvenirläden und Restaurants sie befinden sich an der Hauptstrasse und sind der Blickfang für Urlauber auf der Durchreise. Wem das aber zuviel Leben ist der findet hier auch ruhigere Orte mit blühenden Gärten, wo man in Ruhe Siesta machen kann. Im Gegensatz zu anderen schreibt man hier Landwirtschaft noch groß sie wird hier intensiv betrieben. Der Ort selbst liegt in einer Berglandschaft, die in Richtung Süden eine riesige Terrasse aufweist. Der Blick reicht bis zum Meer. Im Frühjahr blüht es um das ganze Örtchen herum die blühenden Farben bieten einen hervorragenden Kontrast zum ansonsten eher tristen Inselsüden. Für Tierliebhaber gibt es hier ganz in der Nähe eine Kamel-Safari-Station und eine Straußenfarm.
San Bartolomé de Tirajana Gran Canaria
Der Bezirk von San Bartolomé de Tirajana hat eine Oberfläche von 33.500 ha (335 Km2 ) und die Form eines Dreiecks. Der Scheitelpunkt liegt im Inland der Insel, auf 1.900 m Höhe, seine breite Grundfläche stimmt mit der südlichen Grenze Gran Canarias überein. Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana besitzt eine vorzügliche Küste, die sich über 32 km erstreckt, die ausgedehnte und auffallende Strände mit hellem Sand hat. Das Klima an der Küste ist ständig frühlingshaft und ist eines der besten der Insel und der Welt. Die Sonne scheint stets und die Wassertemperatur sowie die der Umgebung schwankt, jährlich gemessen, zwichen 20ºC und 25ºC. Die Abende sind mäßig und warm; es gibt keinen Winter.
Agaete Gran Canaria
Dies ist der größte Ort auf der Westseite von Gran Canaria, es leben hier ungefähr 5000 Menschen. Das Leben spielt sich hauptsächlich um die Pfarrkirche namens La Concepion ab, sie ist eine klassizistische Kirche. Um einen kleinen Spaziergang zu machen sollte man sich die Innenstadt mit ihren Bars, Geschäften und den kleinen engen Gassen vornehmen. Auf dem kleinen Platz vor der Kirche kann man sich herrlich ausruhen unter schattenspendenden Bäumen und die Natur sowie das Stadtleben genießen Wenn man auf dem Weg nach Puerto de las Nieves oder Valle de Agaete ist, sollte man sich etwas Zeit für eine Pause nehmen. Es gibt zwar Probleme mit der Parkplatz suche da die Strassen und Gassen sehr eng sind.
Arguineguin Gran Canaria
Dies ist der größte Ort auf der Westseite von Gran Canaria, es leben hier ungefähr 5000 Menschen. Das Leben spielt sich hauptsächlich um die Pfarrkirche namens La Concepion ab, sie ist eine klassizistische Kirche. Um einen kleinen Spaziergang zu machen sollte man sich die Innenstadt mit ihren Bars, Geschäften und den kleinen engen Gassen vornehmen. Auf dem kleinen Platz vor der Kirche kann man sich herrlich ausruhen unter schattenspendenden Bäumen und die Natur sowie das Stadtleben genießen Wenn man auf dem Weg nach Puerto de las Nieves oder Valle de Agaete ist, sollte man sich etwas Zeit für eine Pause nehmen. Es gibt zwar Probleme mit der Parkplatz suche da die Strassen und Gassen sehr eng sind.
Artenara Gran Canaria
Dieser Ort ist der höchstgelegene auf Gran Canaria, er hat eine Höhe von 1230 Metern. Für die Touristen ist er sehr interessant, gelegen am Nordweststrand der Caldera de Tejeda mit ihrer almähnlichen Wiese auf den Hochebenen ruft sie bei manchen Urlaubern Erinnerungen wach. Dieser Ort eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für einen Rundgang, wobei man sich die vielen Höhlenhäuser und den Ort an sich besichtigen kann. Stellt man sich auf die Terrasse der kleinen Bar, die sich in der Nähe der Pfarrkirche befindet, hat man einen wunderschönen Ausblick über die Caldera de Tejeda. Bei genauer Betrachtung erkennt man die markanten Felsmonolithen den Roque Nublo und den Roque Bentaiga. Sie sind sehr faszinierend wie vieles andere was man hier auf der Insel besichtigt.
Arucas Gran Canaria
Hier in Arucas "der Hauptstadt der Bananen" entstand im Jahre 1909 eine Kirche mit dem Namen San Juan Bautista. Der letzte Baustein wurde im Jahre 1977 gelegt. Der monumentale Bau zeugt von der Handwerkskunst der Steinmetze welche den blauschwarzen Basalt bearbeiteten. Sehr beeindruckend für die Touristen am ganzen Bau sind die drei Doppelportale, die riesengroßen Fensterrosetten über den Portalen, die hohen schlanken Säulen im Inneren und die filigranen Zierelemente am kompletten Bauwerk. Arcuras ist zwr nicht der Sitz vom Bischof jedoch wird die Pfarrkirche auch "Kathedrale" genannt. Fährt man in die Nachbarstadt Montana de Acuras hat der Urlauber einen herrlichen Blick auf die Pfarrkirche, auf die Rumfabrik namens Arehucas sowie auf die gesamte Altstadt. Sehr beeindruckend ist auch der Blick über die malerischen Orte bis hin zum Meer. Dieser Ausblick lohnt sich. Aber wieder zurück in das Örtchen Arcuras Hier gehen ungefähr noch 50 Steinmetze ihrer beruflichen Tätigkeit nach. An den Häusern die sich rund um den Plaza San Juan befinden und in der kompletten Altstadt begegnet man immer wieder dem blauschwarzen Basalt der Kathedrale.
Tejeda Gran Canaria
Unternimmt man eine Inselrundfahrt, wird in dem Ort meist eine Pause eingelegt. Dieser Ort ist eigentlich zu klein um als Ort bezeichnet zu werden. Er spielt aber als zentraler Kreuzungspunkt eine wichtige Rolle. Denn hier verlaufen mehrere Straßen bis ins Bergland von Gran Canaria hinein. Dies ist auch ein Ausflugsziel für die Touristen die hier eine kleine Pause einlegen können. Um sich etwas zu stärken kann man das kleine Landhotel mit seinem Restaurant aufsuchen, hier gibt es viele gut schmeckende Gerichte. Neben diesem kleine Restaurant gibt es hier noch einen heruntergekommenen Parador Nacional, ein Fotoesel und diverse Läden in denen man seine Zeit mit einkaufen vertreiben kann. Rund um Cruz de Tejeda befindet sich der Roque Bentaiga der mit seiner überwältigenden Größe einen wunderschönen Anblick bietet. Dieser Ort eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderer, von hier aus kann man zum Pico de las Nieves, dem höchsten Berg der Insel wandern. Vor allem an den Wochenenden und an den freien Tagen ist hier sehr viel los.
Firgas Gran Canaria
Wer bei diesem Namen zufällig an Mineralwasser denkt, nicht schlecht. Denn es stimmt diesen Namen trägt auch eine Mineralwassersorte. Deswegen ist der Name des Ortes jedem Spanier bekannt. Firgas hat sich mit seinem Zentrum sehr herausgeputzt, er hat nur 6000 Einwohner. Wenn man die Gasse zum Kirchplatz entlang geht, kann man die ´wunderschönen großen Kaskaden bewundern, sie haben eine künstliche Quelle aus der das sprudelnde Wasser heraus fließt. Die Sitzbänke sind mit den 21 Wappen der Gemeinden von Gran Canarias gefliest. Weiter oberhalb sind die sieben Kanarischen Inseln als Relief abgebildet. In der Mitte steht die Kirche San Roque die im 19. Jahrhundert erbaut, ihr offener Glockenstuhl ist sehr sehenswert und wurde 1914 vollendet. In den kommenden Jahren wurden immer mehr Häuser drum herum gebaut, sie haben all die typischen Holzbalkone. Das Rathaus der Stadt befindet sich auch neben der Kirche im inneren des Zentrums.
Las Palmas Stad Gran Canaria
Die Hauptstadt von Gran Canaria ist Las Palmas, hier leben ungefähr 400.000 Menschen. Es ist die Größte Stadt der kanarischen Inseln. Jedoch hat sie ihren eigenen Charme, hier findet man eine historische Altstadt und einen schönen Stadtstrand ( Playa de las Canteras). Zum bummeln gibt es hier ein modernes Geschäftszentrum mit sehr vielen Läden sie liegt in der Fußgängerzone (Triana).Wer sich mehr für den Hafen interessiert, sollte sich den für den Ort sehr bedeutenden Hafen ansehen. Sehr sehenswert ist neben der Kathedrale Santa Ana (mit ihrer fünfschiffigen Bischofskirche), La Casa de Colon (das Kolumbushaus). Da die Stadtteile nicht alle sehr eng beieinander sind wurde eine mehrspurige Stadtautobahn gebaut. In einem Museo Canario (Museum) kann man sich über die Inselgeschichte und die Geschichte der Ureinwohner (Guanchen) erkundigen.
San Bartolomé de Tirajana Gran Canaria
Der Bezirk von San Bartolomé de Tirajana hat eine Oberfläche von 33.500 ha (335 Km2 ) und die Form eines Dreiecks. Der Scheitelpunkt liegt im Inland der Insel, auf 1.900 m Höhe, seine breite Grundfläche stimmt mit der südlichen Grenze Gran Canarias überein. Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana besitzt eine vorzügliche Küste, die sich über 32 km erstreckt, die ausgedehnte und auffallende Strände mit hellem Sand hat. Das Klima an der Küste ist ständig frühlingshaft und ist eines der besten der Insel und der Welt. Die Sonne scheint stets und die Wassertemperatur sowie die der Umgebung schwankt, jährlich gemessen, zwichen 20ºC und 25ºC. Die Abende sind mäßig und warm; es gibt keinen Winter.
Teror Gran Canaria
Teror ist eine Gemeinde auf der kanarischen Insel Gran Canaria. Teror hat 12.175 Einwohner (2006) auf einer Fläche von 25,70 km². Durch seine Lage im nördlichen Inselinneren ist Teror von den Auswüchsen der Tourimusindustrie verschont geblieben und ist heute einer der ursprünglichsten Orte auf Gran Canaria.
San Nicolás de Tolentino Gran Canaria
San Nicolás de Tolentino liegt im Nordwesten der Kanaren-Insel Gran Canaria. Die Gemeinde hat 8.299 Einwohner (2005). Der Tourismus und die damit einhergehende Infrastruktur sind hier noch nicht so stark ausgeprägt wie beispielsweise an der Südküste. Der Bereich um San Nicolás ist daher eher landwirtschaftlich geprägt. Der Ort lebt in der Hauptsache von seinen ausgedehnten Tomatenplantagen. Mit Wasser versorgt werden die Plantagen von zahlreichen Stauseen in den Bergen, die das Wasser aus den Regenfällen im Winter speichern. Neben den Tomaten gibt es noch allerlei andere landwirtschaftliche Produkte in San Nicolás. Kartoffeln, Gemüse und allerlei Früchte werden angebaut.
Gästebuch >> Tiere Gästebuch >> Nachrichten Cho Manuel >>
Flugsuche nach Gran Canaria, Europa und Rest der Welt >>
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich >>
© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

Google
Klicken Sie "zur Buchung" auf das Foto
DE 02 468x60 1141 kanaren_jpg
Gran Canaria Nähe Meer Strand Maspalomas, Maspalomas Golf, Salobre Golf, Cortijo Golf Club de Campo, Club de Golf de Las Palmas, Anfi Tauro, El Cortijo Golf Center Golfplätze entfernt Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Ferienwohnung Ferienhaus Ferienhäuser Direktbuchung, Direktbuchen, Direkbuchung, möglich Direktbuchen, möglich Direkt, zu buchen Direkt, buchbar Direktreservierung, Direktreservierung möglich Direkt zu reservieren Direkt reservieren Privatbuchung Privat buchen Privatbuchung möglich Privat buchen möglich Privat zu buchen Privatreservierung Privatreservierung möglich Privat zu reservieren, Tiere erlaub Natur Ruhe Gutes Essen Trinken,Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, Ferienhäuser mit tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas, Finca Finca Ferienhäuser Gran Canaria Cho Manuel Residence Meerblick Maspalomas Finca Gran Canaria Ferienhaus Gran Canaria Vermietung Direktvermietung Direkt zu vermieten Privatvermietung Privat zu vermieten Ferienwohnung Gran Canaria Ferienwohnungen Gran Canaria, Ferien Ruhe Natur, persönliche individuelle Behandlung; user Wandern Golf Tiere Ausritte, Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Nähe Meer Strand Maspalomas, 2 Golfplätze entfernt Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Tiere erlaubt Natur Ruhe Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, Ferienhäuser mit Tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Direktbuchung, Direktbuchen, Direkbuchung, möglich Direktbuchen, möglich Direkt zu buchen, Direkt buchbar, Direktreservierung, Direktreservierung möglich, Direkt zu reservieren, Direkt reservieren, Privatbuchung, Privat buchen, Privatbuchung möglich, Privat buchen möglich, Privat zu buchen, Privatreservierung, Privatreservierung möglich, Privat zu reservieren, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas urlaub gran canaria, Finca Ferienhäuser, Maspalomas, ferienhaus, ferienwohnung, bungalow, gran canaria finca, Finca Gran Canaria Ferienwohnung, Cho Manuel Residenz Meerblick, Maspalomas Ruhe Natur persönliche individuelle Behandlung mit Auto, urlaub ferien mit hund Tiere Ausritte, Wandern Finca Gran Canaria Ferienhaus Gran Canaria, Ferienwohnung Gran Canaria, Ferienwohnungen Gran Canaria, Gran Canaria Ruhe Ferienhaus mit Pool Nähe Strand Maspalomas, Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Tiere erlaub Natur Ruhe Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, ferienhäuser mit tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas Golfspielen Gran Canaria, Gran Canaria Golf, Golfen Gran Canaria, Golfferien, Golfurlaub, Golfferiendomizile, Golfdomizile, Domizile Nähe Golfplatz, Haus Nähe Golfplatz, Häuser Nähe Golfplatz, Wohnung Nähe Golfplatz, Wohnungen Nähe Golfplatz , Green Fee Reservierung, Green Fee Bestellung, Information Ferienwohnung Gran Canaria, Information Finca Gran Canaria, Information Ferienhaus Gran Canaria, Information Ferienwohnungen Gran Canaria, Information Ferienhäuser Gran Canaria, Information Fincas Gran Canaria, Information Urlaub Gran Canaria, Information Finca Gran Canaria, Information Ferienhaus Gran Canaria, Information Ferienwohnung Gran Canaria Information Gran Canaria Hotels, Information Finca-Hotel Gran Canaria, Information Flüge Gran Canaria, Information Flug Gran Canaria, Information Flüge Spanien, Ferienhäuser Gran Canaria, Information Gran Canaria Fincas, Information Gran Canaria Urlaub, Information Finca Gran Canaria, Information Gran Canaria Ferienwohnung, Information Gran Canaria Ferienhaus, Information Gran Canaria Hotel, Information Gran Canaria Ferienwohnungen, Information Ferienhäuser Gran Canaria, Information Gran Canaria Finca-Hotel und Fincas Gran Canaria, Information Mietwagen Gran Canaria, Information Mietwagen Spanien, Information Fincas Gran Canaria und Ferienwohnungen und Ferienhäuser in vielen anderen Ländern: Information, Finca Ferienhäuser Gran Canaria Cho Manuel Residence Meerblick Maspalomas Finca Gran Canaria Vermietung direktbuchung Ferienhaus 6 Personen, 4 Personen, 3 Personen Gran Canaria Ferienwohnung Gran Canaria Ferienwohnungen, Ruhe Natur persönliche individuelle Behandlung; user direkt zu buchen Ferienhäuser Ferienwohnungen online. Infos zum Thema Finca Ferienhaus Sicherlich sind wir in der Lage, Ihnen die von Ihnen gesuchte Immobilie anzubieten, ob Sie eine Eigentumswohnung, ein Einfamilienhaus, Neubau, Golfdomizil, Haus Nähe Golfplatz, Domizil beim Golfplatz, ein Mehrfamilienhaus, ein Mietshaus, ein Grundstück, eine Gewerbeimmobilie oder eine Villa in Strandnähe, Villa am Meer, Villa in Meernähe, Villa oberhalb Meer, auf Gran Canaria zur Eigennutzung, als Kapitalanlage oder eine andere Art von Investition wünschen, Die Verwaltung Ihres Grundbesitzes, gleichob Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhaus oder Mietshaus Immobilien ist spezialisiert auf Playa del Inglés, Maspalomas, San Agustín, Monte Leon, Meloneras, Las Palmas, Arinaga und Vecindario, gebrauchte und Neubau Immobilien: Apartments, Bungalows, Einfamilienhäuser, Villen, Fincas, Duplex und Ferienwohnungen zur Miete, zum Kauf. Baugrundstücke, Grundstück finden. Grundstück kaufen, Grundstück verkaufen, Bauland kaufen, Bauland verkaufen, Als professioneller Immobilienmakler kümmern wir uns selbstverständlich auch um eine günstige Finanzierung und die Eintragung ins amtliche Grundbuch, eigenes Haus auf Gran Canaria, Eigenheim Gran Canaria, Immobilien Gran Canaria, Immobilienmakler Gran Canaria, Immobilienbüro, Immobilienbüros, Immobilien, Immobilien zu verkaufen, Immobilienmakler, Immobiliensuche, Golfhäuser, Golfhaus, Golf Immobilien, Golf, Investition, deutsches Immobilienbüro, deutsche Immobilienbüros, deutscher Immobilienmakler, Klima Gran Canaria , Kanarische Inseln, Kanaren, Immobilien Objekte, Immobilienverkauf, Ferienimmobilien, Auslandsimmobilien, Häuser, Ferienhäuser, Wohnungen, Ferienwohnungen, Villas, Villen, Chalets, Bungalows, Apartments, Appartements, Neubau, Neubauprojekte, Neubauobjekte, Arguineguín, Patalavaca, Puerto Rico, Tauro, Playa de Mogán, Puerto de Mogán, Mogán, Maspalomas, Playa del Inglés, Las Palmas, Monte León, Gran Canaria Eigentumswohnungen, viele Informationen rund um die Immobilie, Haus in den Bergen, Haus im Norden Gran Canaria, Haus an der Küste, Haus in der Natur, Haus im Grünen, Haus auf dem Land, Haus nahe Stadt, Haus im Zentrum
Ferien Information der Kanaren Insel Gran Canaria Reisen  
INFO FERIEN
 Restaurants
 Die Natur
 Reit Aktivitäten   
 Strände & Meer
 Massage
 Wellness
 Meeting 
 Casinos
SPORT TREIBEN
KULTUR
Klassik Musik Fest.
 Oper
 Jazz
 Folklore
 Konzerte
 Theater
 Kunsthandwerk
 Malerei
 Karneval
Veranstaltungen
MUSEEN
 Casa de Colon
 Leon y Castillo
 Perez Galdos
 Tomas Morales
 Moderne Kunst
 Museo Canario
 Casa A. Padron
.Abrahan Cardenes
 Guayadeque
 Historia Agüimes
 Arte Sacro
 Elder
 Nestor (Pintura)
 Cueva Pintada
Holidays Gran Canaria, calm houses near sea Maspalomas, no mass turism, personal individual treatment direct booking reservation

Unser exklusiver Immobilienservice >>

Das Team von Cho Manuel hat das hier von uns angebotene Eigentum persönlich ausgewählt. Auf Anfragen unserer Gäste handelt es sich dabei um Luxusobjekte und Eigentum gehobenen Niveaus. Wir bieten gemäss unserem Prinzip eine persönliche und individuelle Behandlung an und die erforderliche Beratung sowie die rechtliche und steuerliche Unterstützung im Rahmen des An- und Verkaufs. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir antworten umgehend.
Zum Kauf und Verkauf zur Verfügung stehende Objekttypen: Villen, Chalets, Bungalows und Fincas.


Hauskauf mit Land, Maspalomas kaufen direkt von augentumer, abgeschlossener Privatanlage.
Grundfläche ca. 90 m2. Inmitten einer Plantage von 982 m². Nur 10 Autominuten oberhalb des herrlichen Strandes von Maspalomas und den Golfplätzen von Maspalomas und Salobre entfernt, befindet sich diese Haus in idyllischer Lage mit wunderschönem Panoramablick aufs Meer. Wenn Sie Ihrer Freizeit Wert beimessen und folgendes suchen: Strände, Natur, Sport, Ruhe, Relax und doch die Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und den Einkaufs- und Freizeitzonen oder einfach ein zurückgezogenes Leben.

Immobilien Gran Canaria
Unser Prinzip: Ehrlichkeit . Wenn Sie zweifeln, suchen Sie eine andere Option. Danke
Immobilienservice: Wir bieten Ihnen eine komplette und professionelle Immobilienberatung an, welche sowohl die gesetzlichen als auch die steuerlichen Aspekte eines Kaufes oder Verkaufes umfassen.
Häuser | Chalets und Villen | Duplex-Reihenhäuser | Wohnungen | Bungalows | Appartements-Studios | Lagerhallen Grundstücke | Landgüter-Bauernhäuser | Verkauf von Neubauobjekten auf Gran Canaria und Fuerteventura.

Orte Gran Canaria Information >>
Süden
Norden

Kanaren KULTUR

GESUNHEIT Service Gran Canaria
Ferien mit Ambiente und Flair Maspalomas Gran Canaria | Ferien Besondere adressen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Biken Gran CanariaBuch Finca Ferien | Cho Manuel Team | Eigentum kaufen Gran Canaria | Ferienaktivitäten Maspalomas Gran Canaria | Ferien Europa DirektreservierungFerienhaus 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienhaus 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Information Maspalomas Gran Canaria | Ferien mit Hund und Katze Maspalomas Gran Canaria | Ferien Spanien Direktreservierung | Ferienwohnung 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienwohnung 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnungen Maspalomas Gran Canaria | Fest Essen Frohen Chomanuel |  Flugsuche nach Gran Canaria | Geschichte Gran Canaria | Golfdomizile Gran Canaria | Golf Gran Canaria | Golfspielen Gran Canaria | Golfunterkünfte | Golfplätze Gran Canaria | Gran Canaria Fotos und Information | Handwerkskunst Gran Canaria | Hund und Katze adoptieren Gran Canaria | Immobilien in Europa | Immobilien in Spanien | Immobilien Kanaren | Indivuduelle Behandlung Service | Insidertipps Maspalomas Gran Canaria | Karneval Gran Canaria | Kontakt Ferien | Kontakt Ferienhaus Gran Canaria | Kultur Gran Canaria | Landwirtschaft Gran Canaria | Meeresbewohner Gran Canaria | Museen Gran Canaria | Musikfestival Gran Canaria | Nachrichten Maspalomas Gran Canaria | Natur Gran Canaria | Orte auf Gran Canaria | Privatanlage mit Charme Maspalomas Gran Canaria | Rent a car Automieten | Restaurants Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Feriendomizile Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Ferienhäuser Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Finca Ferien Gran Canaria | Sonne Strände Meer Gran Canaria | Spanisch lernen Gran Canaria | Sport treiben Gran Canaria | Strände Maspalomas Gran Canaria | Tennis Maspalomas Gran Canaria | Themenparks Maspalomas Gran Canaria | Typisches Essen Gran Canaria | Typisch kanarische Architektur Gran Canaria | Wanderungen Gran Canaria | Webcams Gran Canaria | Wellness Fitness Gran Canaria | Wetter Gran Canaria
Externe Webtipps und Freunde zum Thema Urlaub und Reisen:
www.chomanuel.com/
Hollidays Gran Canaria | Ferien Maspalomas | Topografia Gran Canaria

Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >
© 2007 Cho Manuel Residence  -/-   Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman@teleline.es

pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang